01 PROJEKTE

Rindermarkt

Ort

München

Projektbilder

Park Village

Auftraggeber

Merkur GmbH/Moll Areal

Gebäudefertigstellung

2004

Architekten

MDRDV, Rotterdamm,
Oliv Architekten, München

Projektdetails

Unterföhring bei München ist einer der führenden Medienstandorte in Deutschland. Park Village hat sich zu der idealen Adresse für junge Medien- und Dienstleistungsunternehmen entwickelt, auf die auch die Architektursprache und die Ausstattungen der unterschiedlichen Gebäude ausgerichtet ist.
Im Haus F, im MACE Conference - Center, befinden sich moderne Tagungsräume sowie ein Restaurant im Ergeschoss. Diese wurden mit anspruchsvoller Technik auf hohem Qualitätsniveau geplant. Innenräumlich spannend sind die großflächige Spanndecke mit den ausgefallenen Lichtkuben, die im Flur des Konferenzbereichs wie Eiszapfen von der Decke hängen. Im Restaurantbereich wurde eine Kassettendecke mit integrierter Lüftungsfunktion angebracht.

Projektbilder

Heiliggeiststrasse, Innsbruck (A)

Auftraggeber

L2 Errichtungs-/Vermietungs GmbH
Hypo Tirol Leasing, Innsbruck

Gebäudefertigstellung

2005

Architekten

Frank/Probst Architekten, München
Schwetz Architekten, Passau

Projektdetails

Das Amt der Tiroler Landesregierung in Innsbruck besticht durch seine klar strukturierte Fassadengliederung. Im Inneren lebt das Gebäude von seinen zahlreichen, lichtdurchfluteten Atrien und den warmen Holztönen der innenliegenden Fassaden. Die reiche Bepflanzung in den Atrien wirkt sich positiv auf das Raumklima des Gebäudes aus und ermöglicht auch den innenliegenden Kombibüros einen Blick ins Grüne.
Um eine Überhitzung dieser glasüberdachten Atrien zu vermeiden, wurde ein bewegliches Lichtlenksystem als zweite Ebene unter die Glasdachkonstruktion eingefügt, wie unten abgebildet.

Projektbilder

Haindlfingerstrasse

Projektbilder

Renatastrasse, München

Bauherr

Verein für Volkswohnungen, München

Gebäudefertigstellung

2007

Architekten

Bogevischs Büro, München

Projektbilder

Unterer Anger 3

Auftraggeber

Stadtwerke München GmbH

Gebäudefertigstellung

2008/2009

Architekten

SSK Projektgemeinschaft Straub Schneider Kern, München

Projektdetails

Das denkmalgeschützte Gebäude Unterer Anger 3, erbaut 1918, wurde von den Stadtwerken München unter weitestgehender Beibehaltung der baulichen Substanz und des Erscheinungsbildes saniert und in ein Bürogebäude mit eigenständigen Mietbereichen umgebaut. Die jeweiligen Einheiten erhielten eine interne Erschließung mit der Möglichkeit einer weitgehend flexiblen Innenaufteilung. Die öffentlichen Flächen der jeweiligen Etagen, einschließlich des vorhandenen Paternosters, wurden originalgetreu erhalten und saniert.
Dennoch wurde das Gebäude gestalterisch und technisch den Ansprüchen zeitgemäßer Ausstattungsbedürfnisse zugeführt. Für sämtliche Bereiche wurde unter anderem eine Büroraumkühlung nachgerüstet, in den Geschossen EG – 4.OG über Umluftkühler, die eigens für dieses Objekt entwickelt wurden. Im Dachgeschoß wurde die Kühlung über Kühlsegel realisiert.

Projektbilder

02 BÜRO

PLANEN & BAUEN

Seit der Gründung des Büros 1963 übernehmen wir für unsere Kunden das gesamte Spektrum der technischen Gebäudeausrüstung.

Mit unserem umfassenden Leistungspaket bieten wir Bauherrn und Architekten eine projektspezifische und gewerkübergreifende Planung an. Durch die Erstellung eines dem jeweiligen Bauobjekt angepaßten Planungskonzeptes gewährleisten wir eine qualifizierte Planungs- und Bauabwicklung.

Die Einbeziehung ressourcenschonender Aspekte spielt bei unserer Planung eine wichtige Rolle. Ziel ist es, Ökologie und Ökonomie in ein Gleichgewicht zu setzen und zu einer ganzheitlichen Planung beizutragen. Gestaltungskonzept, Konstruktion, Raumklima und Gebäudetechnik stehen von Beginn der Planungen an miteinander im Einklang.

Das Feld unserer Planungen erstreckt sich auf unterschiedlichst genutzte Objekte, wie

  • Verwaltungsgebäude
  • Wohngebäude/-anlagen
  • Hotel- und Freizeitbauten
  • Altenheime und Bauten aus dem Bereich der Gesundheitsversorgung

LEISTUNGSSPEKTRUM

Unsere Planung umfaßt sämtliche Ingenieurleistungen für gebäudetechnische Anlagen (HOAI Teil IX)

  • fundierte Grundlagenermittlung
  • integrierte Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • qualifizierte Objektüberwachung und -betreuung für die Gewerke Sanitär- und Sprinklertechnik, Heizung, Raumluft- und Klimatechnik, Elektro- und Sicherheitstechnik.

Zudem bieten wir Ihnen besondere Planungsleistungen, wie

  • Energiestudien und Klimaengineering
  • Lichtplanung
  • Berechnung Energieaufwandszahl (gemäß EnEV) und Erstellung von Energieausweisen
  • Wirtschaftlichkeits- und Betriebskostenberechnung
  • Simulationsberechnungen raumklimatischer Daten
  • Erstellung von Sachverständigen-Gutachten im Bereich Lüftungstechnik
  • Wartunsausschreibungen als vorbereitende Tätigkeiten für das Facility Management
  • Bestandsuntersuchungen und Bewertungen von TGA Anlagen zur Betriebs- und Instandsetzungsoptimierung

TEAMWORK

Intensive Kommunikation ist die Basis der Zusammenarbeit - diesen Leitsatz wenden wir nicht nur in unserem Team an, er steht für uns im gesamten Projekt im Vordergrund.

Unsere Mitarbeiter/-innen lassen ihr Wissen über die neusten Entwicklungen von Materialien und Anlagetechniken in die Planung einfließen und setzen sich konstruktiv mit den Ideen der anderen Planer auseinander.

Unser Team setzt sich aus Versorgungs- und Elektrotechnikingenieuren, Meistern für Heizungsanlagen und Elektroinstallation sowie Technikern zusammen. Die Projekte werden in fachübergreifenden Teams bearbeitet, wobei es uns wichtig ist, dass unsere Kunden immer ein und den selben Ansprechpartner für Ihr Projekt haben. Dennoch glauben wir, dass sich nur im interdisziplinären Team für die unterschiedlichen Aspekte und Anforderungen jedes einzelnen Projektes spezifische und qualitativ hochwertige Lösungen finden lassen.

Um die hohe Qualität unserer Arbeit zu gewährleisten, wird jedes Projekt in regelmässigen Abständen einem nicht am Projekt beteiligten Seniorpartner vorgestellt. Durch diese unabhängige Betrachtung werden Fehlerquellen frühzeitig vermieden und die Qualität gesichert.

UNTERNEHMEN

Geschäftsführende Gesellschafter
Bernd Dreyer
Dipl.-Ing. (FH) | Gesellschafter
Verantwortl. Sachverständiger für sicherheitstechnische Anlagen der Lüftungstechnik nach § 16 SV-Bau, ZV EnEV, Zertifizierter Sachverständiger für Heizung - Lüftung – Klima (DIN EN ISO/IEC 17024)

Alexander Jakob
Ing. (HTL) | Dipl. Betriebswirt (FH) | Gesellschafter

Gerald Offner
Ing. (HTL) | Gesellschafter

Büroanschrift
Landshuter Allee 49
80637 München

Telefon
089 / 167 827 -0
Fax
089 / 167 827 - 20

www.djo-ingenieure.de
post@djo-ingenieure.de

Amtgericht München
HRA 94 902
HRB 173 882


BIC/SWIFT COBADEFF700
BANKVERBINDUNG
Commerzbank
BLZ 700 400 41
Kontonummer 22 00 608 00
IBAN DE97 7004 004102200608 00

03 MOTIVATION

KLIMAENGINEERING

Das Gebäude als Ganzes zu betrachten und mit den Werkzeugen/Modellen des Klima Engineering geeignete Klimakonzepte zu entwickeln, ist der Ausgangspunkt für eine interdisziplinäre Planung.

Unser Ziel ist es, unter Abwägung gestalterischer Prämissen und technischer Erfordernisse, die Gesetzmäßigkeiten der Physik sinnvoll zu nutzen, um dem Nutzer eine hohe Behaglichkeit in Verbindung mit einem wirtschaftlichen Energieverbrauch, zu gewährleisten.

Ein wesentlicher Aspekt im heutigen Planungsprozess muss sein, die Randparameter und Schnittstellen zwischen der Gebäudehülle/-struktur und Gebäudetechnik zu definieren und optimieren. Die im Dialog mit den Planungsbeiligten entwickelten Konzepte sind dann rechnerisch zu prüfen und grafisch darzustellen.

Im Projekt Neues Landhaus L2 in Innsbruck wurden über 3 Atrien im Gebäude Pufferzonen gestaltet, die sowohl die verdichtete Bauweise und Nutzung ermöglichen sowie die Energieabgaben der Fassade entsprechend verringert haben. Die Atrien werden natürlich gelüftet und mit entsprechenden Sonnenschutzsystemen im Sommer vor Überhitzung geschützt.

Die Luftzustände und Raumströmungen in den Atrien haben wir in Zusammenarbeit mit Simulationsfachleuten ausgearbeitet, um den Architekten die erforderlichen Angaben für die Fassadengestaltung und Lüftungsöffnung bereitzustellen.

Fragen zu thermischen Speichermassen, Tageslichtlenkung, Blend-/ Sonnenschutz, Raumluftfeuchte, natürliche Lüftung und Grundwassernutzung waren ein wesentlicher Betandteil unserer Betrachtungen im Hinblick auf die Planung der gebäudtechnischen Anlagen.

LICHT & SCHATTEN

Kunstlichtgestaltung ist ein wichtiger Aspekt für das Wohlbefinden:
Lichtfarbe und Helligkeit sowie deren Wirkung auf unterschiedlichen Oberflächen tragen entscheidend zur Raumatmosphäre bei. Als wichtiges Gestaltungselement hebt Kunstlicht Charakter und Besonderheit jedes Gebäudes hervor. Unsere Spezialisten entwickeln für Sie ein Beleuchtungskonzept, das die Qualität der Räume unterstreicht.

Sonnenschutz und Verschattungsanlagen sind heute Standard und tragen erheblich zur Optimierung der Energiebilanz bei. Um akkurat planen zu können, berechnen unsere Ingenieure den Sonnenstand zu unterschiedlichen Jahres- und Tageszeiten, betrachten Lichteinfallwinkel und die Ausrichtung des Gebäudes und ermitteln mit diesen Grundlagen die wirtschaftlich sinnvollste Lösung für ein optimales System.

04 KONTAKT

KONTAKTDATEN


Dreyer · Jakob · Offner GmbH & Co. KG
Beratende Ingenieure

Landshuter Allee 49
D- 80637 München

Tel.: +49 (0) 89 16 78 27 0
Fax: +49 (0) 89 16 78 27 20
post@djo-ingenieure.de

IMPRESSUM

Hinweise gem. § 6 Teledienstegesetz (TDG) in der Fassung des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr vom 20.12.2001

Dreyer · Jakob · Offner GmbH & Co. KG
Beratende Ingenieure

Landshuter Allee 49
D- 80637 München

Tel.: +49 (0) 89 16 78 27 0
Fax: +49 (0) 89 16 78 27 20
post@dreyer-jakob.de
Geschäftsführer
Bernd Dreyer
Alexander Jakob
Gerald Offner

Amtsgericht München
HRA 94 902
HRB 173 882
Steuernummer
USt.-ID Nr. DE 270040270
Persönlich haftende Gesellschafterin
DJO Verwaltungs GmbH

Design, Konzeption, Realisierung
Christian Eisenhofer
www.plasticwood.de


Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.